Backhaus Birenbach

Das Birenbacher Backhaus wurde 1956 von Familie Maunz erbaut. Nachdem das gesamte Grundstück von der evangelischen Kirchengemeinde Börtlingen-Birenbach erworben wurde, um darauf das Kirchengemeindezentrum zu bauen, wurde zusammen mit der "Backhausinitiative-Birenbach" auch die Renovierung des Backhauses vorgenommen. Seit ca. 15 Jahren wird wieder gebacken. Zur Zeit sind es fünf Gruppen.

Nach Belieben kann knuspriges Holzbackofenbrot, Pizza, Blechkuchen, Hefezopf oder Brötchen gebacken werden. 

Die Gruppen unterstützen jedes Jahr das ökumenische Erntedankfest und das Kinderferienprogramm, seit einigen Jahren auch einen "Backhaus-Hock" im Anschluss an die Vorstellung der neuen Konfirmanden.

In Eigenleistung wurde der Umbau von außen und von innen mit der Küche und Elektrik erneuert. Im Moment bemüht sich die Backhausinitiative zusammen mit der Kirchengemeinde um die Anschaffung eines neuen Backofens, da der alte brüchig geworden ist.

Falls Sie mal mitbacken möchten, können Sie sich gerne an Frau Ulrike Schoch, Birenbach, Telefon: 07161 582500 wenden.